top of page
Suche
  • AutorenbildPatrycja Szpak

Wozu eigentlich Mitarbeiter weiterentwickeln?

Ein erfolgreiches Unternehmen zeichnet sich nicht nur durch effiziente Abläufe und innovative Produkte oder Dienstleistungen aus, sondern besonders durch seine Mitarbeiter.

Sie identifizieren sich meist zu 100% mit dem Unternehmen und das wünscht sich jeder Unternehmer. Eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Organisation und allem voran der Mitarbeiter spielt deswegen eine entscheidende Rolle für den langfristigen Erfolg.


Speziell im Vertrieb wird oftmals nur an der Umsatz- und Einsatzschraube gedreht. Mehr Kundenkontakte soll in diesem Fall zu mehr Umsatz führen. So der Plan. Aber! Nur mit mehr Schlagzahl alleine, geht der Plan nicht auf.


Die Erfolgsgrundformel lautet: Einsatz x Kompetenz


Heißt also, die Kompetenzen unserer Mitarbeiter sollten konstant weiterentwickelt werden, damit sie ihren Job erfolgreich bewältigen können. Doch, Mitarbeiterentwicklung hört nicht damit auf, seine Mitarbeiter einmal pro Jahr auf eine Weiterbildung oder andere Entwicklungsmaßnahmen zu schicken, um dem Alibi genüge zu tun, sondern ist allumfassend! Heißt hier kommen die Führungskräfte ins Spiel. Sie sind maßgeblich dafür verantwortlich, die Entwicklungspotenziale der Mitarbeiter zu erkennen, sie gemeinsam zu fördern, zu unterstützen und ihr Potenzial zu entfalten. Das ist ihr Daily Business.


Wozu also nun die Mitarbeiter weiterentwickeln?

Sein Team erfolgreich weiterzubilden bedeutet viel mehr, als nur Kompetenzen zu steigern und zu verbessern. Es ist essentiell, da neues Know-how ins Unternehmen kommt und es somit die Konkurrenzfähigkeit deutlich steigert. Schlussendlich ist es einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für die Mitarbeiterbindung und die Loyalität zum Unternehmen. Die Mitarbeiter zu schulen ist also ein klares Win-Win für beide Seiten.


Es gibt viel zu tun. Viel Erfolg!

Ihre Patrycja Szpak


24 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page