Vertriebsorientierung ist Chefsache!

Aktualisiert: 19. Okt.

Ein Unternehmen lebt davon was es verkauft. Das ist nun mal so und damit gehören die KundInnen in den Mittelpunkt. Punkt! Die Verantwortung des Vertriebs ist dann, sich den KundInnen und deren Bedürfnisse bestmöglich anzunehmen und erfolgreich zu verkaufen. Aber! Will der Kunde, die Kundin etwas anderes als kaufen, dann sollen sich doch bitte per Kontaktformular oder Email melden. Irgendwer setzt sich dann irgendwann mit ihnen in Verbindung. Bitte dafür nicht anrufen! So glaubt man, ist das Mindset in so manchen Unternehmen. Vollkommen verrückt! Wieviel Kunden und welches Umsatzpotenzial geht dabei verloren?! Unbezifferbar!

Vertrieb beginnt ganz oben. Wird der Kunden- und Servicegedanke nicht in der Führungsetage gelebt, so kommt er bei den MitarbeiterInnen nicht an. Das geht vom Erstkontakt, über den gesamten Kaufprozess bis zum After Sales Service. Der Kunde und seine beste Betreuung ist das, mit dem sich das gesamte Unternehmen auseinandersetzen und indentifizieren sollte. Alle und nicht nur der Vertrieb.

Viel Erfolg und bleiben Sie gesund.

Ihr Steffen Kühnel

Vertriebsstrategie ist wichtig denn Vertriebsorientierung ist Chefsache

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen